zusammen digital
in Haßfurt

An den flexiblen Beratungs­theken wird allen Menschen mit und ohne Erfahrung niedrig­schwellig die Möglichkeit gegeben, die Vorteile der digitalen Welt kennen­zu­lernen und für sich zu nutzen.

Insti­tution vor Ort
Mehrge­ne­ra­tio­nenhaus Haßfurt

Kontakt
Simone Hümmer: mghhassfurt@kvhassberge.brk.de
Telefon: 09521–952825‑0

Standort der Theke
Café Bistro ​„Offener Treff“ des Mehrge­ne­ra­tio­nen­hauses Markt­platz 10 97437 Haßfurt

Öffnungs­zeiten

Montag: 09:00 – 18:00 Uhr

Dienstag: 09:00 – 18:00 Uhr

Mittwoch: 09:00 – 13:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 – 18:00 Uhr

Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr

Junge affine Menschen nehmen sich Zeit für die Anliegen der Mitbürger:innen und verhindern somit, dass gerade ältere Menschen mit wenig Alltags­praxis mit Medien im digitalen Abseits landen. Die Jugend­lichen gehen indivi­duell und gezielt auf die Bedürf­nisse ein und nehmen sich Zeit für die Anliegen ihrer Mitbürger:innen.

Die Beratungs­an­gebote und ‑theken werden im gesamten Innen­stadt­gebiet instal­liert, wie z. B. im Mehrge­ne­ra­tio­nenhaus im Café Bistro „Offener Treff“, in der Bibliothek oder im Stadt­labor von Smart-Green-City. Die jungen Technik­lotsen sind Azubis von ortsan­säs­sigen Unter­nehmen und Schüler:innen aus dem IT-Bereich.

www.mehrgenerationenhaus-hassfurt.de

Presseartikel

17.08.2023 | Neue Presse | Digitale Freiheit für Senioren

03.08.2023 | Neue Presse | Digital-Café für Senioren in Haßfurt

04.05.2023 | hassfurt.de | Beratungs­theke für Bürge­rinnen und Bürger zu Internet- und Smartphone-Fragen